Das geht gar nicht!!

Trotz ausdrücklich kommunizierter Platzsperre wurde gestern am Union-Platz gespielt. Diese dumme Aktion hatte zur Folge, dass der Platz heute komplett kaputt war und somit nicht bespielbar. Wer sich jetzt angesprochen fühlt - da ist wohl mehr als eine Entschuldigung fällig!!

 

Die Platzsperre gilt auch für den morgigen Freitag und voraussichtlich für das gesamte Wochenende!!

 

Hiermit ein großes Dankeschön an Thomas Schmöller, Dominik Lehner, Michael Stöger, Georg Deinhammer, Weber Simon und Philipp Riedl - diese Jungs haben heute ihr Bestes gegeben um den Platz wieder zur reparieren. Vielen Dank!!

 

So etwas wird hoffentlich nicht wieder passieren! Bitte erkundigt euch bevor ihr die Plätze bespielt, ansonsten war die mühevolle Platzinstandsetzung umsonst. Das Leitungsteam steht euch jederzeit für Fragen zur Verfügung!!