Am Sonntag 22.09.2019 fanden bei traumhaftem Herbstwetter die Finalspiele der Gunskirchner Ortsmeisterschaft 2019 statt. Wir blicken zurück auf ein rundum gelungenes Event mit zahlreichen Teilnehmern und noch mehr Zuschauern, tollen sportlichen Leistungen und einem gemütlichen Ausklang. Vielen Dank an dieser Stelle an die Turnierleitung rundum Philipp Riedl, den Fotografen Norbert Bartl und unseren zahlreichen Sponsoren - ohne euch wär das alles nicht möglich gewesen - DANKE!!


Um 10 Uhr startete der Finaltag offiziell, vier Damen standen da aber schon 1,5 Stunden am Platz und bestritten das Halbfinale des Damen Doppel-Bewerbs. Dieses Marathon-Match entschieden schlussendlich Jung/Dissauer für sich. Wenig später kürten sich die beiden auch zum Ortsmeister - mit 6:3 6:4 konnten sie sich gegen Müller/Linimair durchsetzen. Herzliche Gratulation an Chiara Jung  und Daniela Dissauer! Den 3. Platz holten sich Schneeberger Monika und Daniela Stadlbauer. (Turnierverlauf Damen Doppel).



Währenddessen wurden die Entscheidungsspiele des Herren 45 - Bewerbs ausgespielt. Im Finale trafen die Nummer 2 Helmut Samhaber und die Nummer 3 Harald Brandlmayr aufeinander. Zum Ortsmeistertitel dürfen wir nach seinem 6:1 7:5-Sieg Helmut gratulieren. Im Spiel um Platz 3 siegte Heinz Kellermair gegen Christoph Fichtner. (Turnierverlauf Herren 45)

Im Herren Einzel 55-Bewerb wurde Norbert Bartl aufgrund der Aufgabe von Rieder Gerhard kampflos zum Ortsmeister. Platz 3 ging ebenfalls kampflos an Bayer Markus.(Turnierverlauf Herren 55)



Im Finale des Mixed-Doppelbewerbs standen sich die Geschwister Riedl Julia und Philipp und die amtierenden Ortsmeister Petra Fichtner mit Roland Pöttinger gegenüber. Petra und Roland schafften es mit einem 6:2 6:3 - Sieg den Titel erfolgreich zu verteidigen. Gratulation auch an die Drittplatzierten Sabine Müller und Helmut Samhaber! (Turnierverlauf Mixed Doppel)



Das Herren Doppel-Finale bestritten Roland Pöttinger mit dem 12-jährigen Nachwuchstalent Fabian Fichtner gegen die amtierenden Ortsmeister Riedl und Hagmayr. Die beiden Philipps wollten sich mit dem 3. Ortsmeistertitel in Folge den Wanderpokal endgültig sichern. In einem hochklassigen Match mit sehenswerten Ballwechseln musste dann ein Match-Tie Break über den Titel entscheiden. Es konnten sich schließlich Roland und Fabian ganz knapp mit 7:6 1:6 10:8 durchsetzen. Herzliche Gratulation! Im Spiel um Platz 3 siegten währenddessen Lehner Dominik und Bayer Felix ebenfalls im Match-Tie Break. (Turnierverlauf Herren Doppel)



Eben noch gemeinsam im Doppel kämpften die beiden Kumpels Philipp Riedl und Philipp Hagmayr kurze Zeit später im Herren Einzel-Finale gegeneinander. Hagmayr Philipp dürfen wir nach seinem 6:4 6:0-Sieg zum Ortsmeistertitel gratulieren. Dies dürfte wohl auch an der größten Fangemeinde gelegen haben :)

Platz 3 sicherte sich Markus Lautischer nach einem 3-Satz-Krimi gegen Stöger Michael. (Turnierverlauf Herren Einzel)

 

Im Herren Einzel ITN 6,5 Bewerb standen sich im Finale Nachwuchstalent Christoph Draxler und Samuel Martin gegenüber. In einem intensiven und sehenswerten Match gewann Samuel mit 6:3 6:4. Wir gratulieren! (Turnierverlauf Herren Einzel 6,5)



Vielen Dank an die Sponsoren der Ortsmeisterschaft 2019!!

 

Fichtner Holz - HUMER Anhänger - Walter Kunststoffe - Format Werk - Ganic Water - Sportbau HL - Autohaus Leeb - Restaurant Martschin - Estrich Brandlmayr -  Gasthaus Gruber - Schickmair Ab Hof Verkauf - Fa. COLOP - Fa. Rübig - Gasthaus Wirt in Strass - Bäckerei Pumberger